Wie lange würde die Abgrabungstätigkeit dauern?

Wir haben eine Betriebsdauer von 25 Jahren beantragt. Dabei rechnen wir etwa fünf Jahre für die Aufschluss- und Abschlussarbeiten, rund 18 Jahre für die eigentliche Gewinnung. Außerdem kalkulieren wir mit einer Reservezeit für wahrscheinlich auftretende Marktschwankungen.

 

Zurück